Globalboys

Volleyball Ü50 Nationalmanschaft

Tag 3 - 29. August

Spiel 8: Switzerland - USA 0:2 (21-25,25-27)

Das Schweizer Team kämpfte in beiden Sätzen tapfer mit. In der Schlussphase des 2. Satzes wäre sogar ein Sieg in Reichweite gelegen, da man Zwischendurch mit 22:17 Punkte in Führung lag. Etwas unglücklich ging der 2. Satz aber verloren.

 

Spiel 9: Canada - Hungary 0:2 (20-25, 18-25)

Die Ungarische Mannschaft ist offenbar auch 3. Tag nicht zu stoppen!

 

Spiel 10: USA - Hungary 0:2 (18-25,22-25)

Das amerikanische Team wirkt von aussen zwar immer kraftvoller und engergiegelandener. Die grossen Ungarn liessen aber in beiden Sätzen nichts anbrennen und versenkten die Wunderpässe ihres Top-Passeurs mit einer unglaublichen coolness. Mit diesem Sieg ist Ungarn jetzt ganz klarer Favorit des Tourniers. 

 

Spiel 11: Canada - Switzerland 2:0 (25-22, 25-11) 

Im ersten Satz konnte das Schweizer Team noch mithalten und hatte immer wieder sehr gute Lichtblicke. Den 2. Satz wird das Schweizer Team möglichst rasch zu vergessen haben. Das Schweizer Team kann definitiv mehr. 

 

Am Sonntag wird das Schweizer Seniorenteam um 9.00 Uhr in der "Modified double Knockout"-Serie als erstes gegen den Turnierfavoriten Ungern anzutreten haben. Keine leichte Aufgabe - aber schliesslich haben das Schweizer Team als einziges bis jetzt gegen Ungarn am Freitag siegen können. 

 

Also: Hopp Schwiiz!!!

 

 

 

 

Zählweise:

-match won :2 points

-match lost :1 point

-match forfeited: 0 points

 

Rangliste nach TAG 3:

1. Ungarn       11 Pt.

2. USA            9 Pt.

3. Canada        8 Pt.  

4. Switzerland   8 Pt.